Weitere Angebote zur Mobilität der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH

„Initialberatung Effiziente Mobilität“ - Die kommunale Einstiegsberatung

Als praktische Hilfestellung wurde die „Initialberatung Effiziente Mobilität“ entwickelt, welche unter einem einheitlichen Rahmen und mit Hilfe externer und erfahrener Fachberater in Kommunen und deren Gesellschaften durchgeführt wird.

Es werden konkrete Ansatzpunkte und Maßnahmen für die Erschließung verkehrsbedingter CO2-Einspar- und Energieeffizienzpotenziale vor Ort herausgearbeitet und entsprechende Handlungsempfehlungen für deren Umsetzung gegeben. Die Beratung verhilft den Teilnehmern zu einem strukturierten, ergebnisorientierten und fachlich begleiteten Einstieg in die Thematiken der zukunftsfähigen effizienten Mobilität.

Hier finden Sie weitere Informationen über eine zukunftsfähige Mobilität:

 

 „eLotsen“-Schulung für eine zukunftsorientierte Mobilität

Das Angebot der SAENA eines mehrtägigen kostenfreien Online-Fachseminars richtet sich exklusiv an die Mitarbeiter sächsischer Kommunen und Landkreise, der kommunalen Einrichtungen, Landratsämter und kommunalen Zweckverbände. Ganz besonders angesprochen sind Fuhrparkbeauftragte und -manager, Energie- und Klimaschutzbeauftragte oder auch Mitarbeiter des Verkehrsamtes, des Umweltamtes oder der Stadtplanung.

Schulungstermine finden Sie im Veranstaltungskalender der SAENA.

 

Fuhrparkanalyse-Software

Im Rahmen der "Initialberatung Effiziente Mobilität" kommt die webbasierte Fuhrparkanalyse-Software der SAENA zum Einsatz. Mittels der Fuhrparkanalyse-Software können fahrzeugspezifische Elektrifizierungspotenziale unter Betrachtung verschiedener Zukunfts-Szenarien sowie unter Berücksichtigung von Kennwerten zur Fahrzeugauslastung und den ökologischen Effekten ermittelt werden.

Weitere Informationen auf der Seite der SAENA finden sie hier.